Thomas-Bernhard-Aufführungen

 

Aufführungen im NUTS in Traunstein und in Wasserburg,
im Studio 16 in Traunstein,

und im Jahr 2009 in ganz Traunstein

 

Thomas Bernhard, Traunsteins "ungeliebtes Kind"

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Bernhard-Freunde!

Kann man einen Schriftsteller und seinem Werk gerecht werden, der bei der Verleihung des so genannten "kleinen" Österreichischen Staatspreises für Literatir durch die Aussage provozierte, es sei lächerlich, wenn man an den Tod denke? Der als Kind und Jugendlicher in ärmlichsten Verhältnissen aufwuchs und der sich früh "alleingelassen" und in "staatliche Züchtigung" übergeben sah?

(Auszug aus dem Programm des Traunsteiner Thomas-Bernhard-Jahres 2009 von Willi Schwenkmeier und Franz-Josef Fuchs)

Sie können weiterlesen oder sich das Gesamtprogramm als PDF-Datei
herunterladen und ausdrucken. Über Ihren Besuch bei unseren Veranstaltungen würden ich mich sehr freuen!

zurück

 

Impressum | Datenschutz | Copyright © SFIT